autoconfig und autodiscover with ISPConfig Automail 2


Email clients like Outlook or Thunderbird can be automatically configured to connect to the mail server on the correct ports and the settings for the encryption can be adjusted (especially with Outlook you can easily slip).

There is a new plugin for ISPConfig: ISPConfig Automail

This allows a central website to be set up, which then automatically generates the corresponding XML files.
Especially a wrong hostname like kunde.domain.de leads to unnecessary support requests, why and why the certificate is invalid.

With ISPConfig Automail the email clients can be set up automatically for any number of mail servers and mail domains.

Translated with www.DeepL.com/Translator


Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

I confirm

2 thoughts on “autoconfig und autodiscover with ISPConfig Automail

  • Ovidiu

    In der Anleitung steht:

    Bei autodiscover bietet sich ein SRV-Record an. Du bekommst damit zwar eine Zertifikat-Warnung während der Einrichtung, das ist aber der einfachste Weg für die Einrichtung beliebig vieler Kunden-Domains:

    Kannst du bitte auch kurz andeuten welches der Weg wäre bei dem die Zertifikat-Warnung nicht kommt auch wenn das für mehrere Kunden langwieriger wäre?

  • André Düring

    Hallo Florian,
    die Installation hat soweit geklappt. Wenn ich nun aber testen will bekomme ich als Antwort nur “no data”.
    Checke ich die Logs sfinde ich nichts oder bin zu doof dafür. Im Accesslog von nginx sehe ich das die HTTP mit Code 200 erfolgreich war.
    Irgend eine Idee? Gibt es von der Remote-API irgendwo Logs

    Besten Dank für eure Tolle Arbeit rund um ISPConfig!

    Freundliche Grüsse
    André