Kategoriearchive: bash


Berechtigung von Dateien aktualisieren

Um die Berechtigung von Dateien in einem Verzeichnis rekursiv von einem User / einer Gruppe auf einen anderen zu übertragen, reicht ein einfacher Einzeiler: find . -user old_user -group old_group -print0 | xargs -0 chown -v -h new_user:new_group Ich habe es hier gefunden – dort werden auch die einzelnen Parameter […]


Zeitweise die Mailzustellung für eine Domain verhindern

Mit postfix und cron lässt sich die Zustellung neuer Mails zu bestimmten Zeiten recht einfach realisieren. So lässt es sich z.B. verhinden, dass Emails per push zu Unzeiten auf dem Smartphone landen. In /etc/postfix/main.cf die smtpd_recipient_restrictions um eine Hash-Tabelle erweitern: check_recipient_access hash:/etc/postfix/hold In die Datei /etc/postfix/hold werden alle Domains und […]


[Update] Blocklisten von blocklist.de in iptables einbinden 25

Martin Kos hat mich darauf hingewiesen, dass mein Blocklisten von blocklist.de in iptables einbinden nicht funktioniert, wenn DNAT verwendet wird, weil die INPUT-Regeln nicht bzw. zu spät greifen. Es dürfte besser sein, die Pakete nicht erst in INPUT, sondern schon im PREROUTING und zwar in der MANGLE TABLE zu droppen. […]


Bash – letzte(s) Zeichen aus einem String entfernen

Das letzte Zeichen aus einem String lässt sich sehr einfach in der Bash entfernen. out=”remove last char!” echo “${out%?}” ergibt remove last char Um die letzten beiden Zeichen zu entfernen: out=”remove last char!” echo “${out%%??}” ergibt remove last cha oder aber auch out=”remove last char!” echo ${out:0:$((${#out})) – 2} ergibt […]


Blocklisten von blocklist.de in iptables einbinden 2

UPDATE: http://blog.schaal-24.de/?p=2683 Ich verwende unter anderem einige Blocklisten von blocklist.de, um potentielle Angriffe zu minimieren. Da die einzelnen Listen pro Zeile eine IP enthalten, lassen Sie sich problemlos über xt_recent einbinden. Ich verwende ein einfaches Bash-Script, um einmal am Tag über cron meine Firewall mit den Listen abzugleichen. Einige Parameter […]


Bash – Variable außerhalb einer While-Schleife

In der Bash wird jeder loop (while oder for) in einer Subshell gestartet. Die Werte einer Variable sind außerhalb der Subshell nicht verfügbar. #!/bin/bash t=0 while read line; do   t=$(( t + 1 )) done < /etc/passwd echo $t Gibt für $t 0 aus. Wird $t innerhalb von while ausgegeben, […]