DRBD 8.4.x mit OpenSuSE


Unter OpenSUSE lässt sich DRBD 8.4.x nicht direkt nach der Anleitung aus den Sourcen installieren. Es kommt vereinzelt zur Fehlermeldungen und es fehlen u.a. die manpages.

Erfolg habe ich mit diesem Vorgehen gehabt:

Sourcen downloaden

cd /usr/src/
git clone git://git.drbd.org/drbd-8.4.git
cd drbd-8.4
git checkout drbd-8.4.3

Um das configure-script zu erstellen, reicht autoconf nicht

autoconf
autoheader

Danach kann der kernel source tree normal angepasst werden

cd /usr/src/linux
make mrproper
zcat /proc/config.gz > .config
make cloneconfig
cp /boot/config-`uname -r` .config

und der DRBD build tree vorbereitet und installiert werden

./configure --prefix=/usr --localstatedir=/var --sysconfdir=/etc --with-km
make

Die manpages werden so aber nicht mit erstellt. Es fehlt

make doc

Der Rest läuft dann wieder ganz normal weiter:

make install
cd drbd
make clean all

Reboot

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *