ISPConfig – entfernen der mount –bind lines von der df Ausgabe im Monitor


Um die mount – -bind Einträge aus der Ausgabe des Monitors zu filteren, sind nur minimal Änderungen erforderlich.

vorher
bind-mounts-before
nachher
bind-mounts-after

In /usr/local/ispconfig/server/lib/classes/monitor_tools.inc.php müssen nur ein paar Zeilen eingetragen bzw. ergänzt werden.

Zeile 477 (direkt nach public function monitorDiskUsage() {:
von

global $conf;

zu

global $app,$conf;

Zeile 488 wird von

$dfData = shell_exec('df -hT 2>/dev/null');

zu

$app->uses('getconf');
$web_config = $app->getconf->get_server_config($conf['server_id'], 'web');
$dfData = shell_exec('df -hT|grep -v "'.$web_config['website_basedir'].'/" 2>/dev/null');

 

Der Patch ist auch im aktuellen SVN branches von ISPConfig enthalten.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *