DKIM-Patch – public key: OpenSSL error: bad base64 decode 7


Die verwendeten DNS-Server müssen bei einer Key-Stärke > 1024b einen TXT-Record mit der Länge > 255 Zeichen unterstützten. Ansonsten liefert amavis beim Testen der Keys
public key: OpenSSL error: bad base64 decode.

Werden eigene DNS (bind) mit ISPConfig genutzt, reicht es, wenn die Datenbank dbispconfig auch auf den DNS-Server angepasst wird:
ALTER TABLE `dns_rr` CHANGE `data` `data` TEXT NOT NULL DEFAULT '';


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

7 Gedanken zu “DKIM-Patch – public key: OpenSSL error: bad base64 decode